Datenschutzerklärung

Social Blue freut sich, dass Sie unsere Website besuchen und sich für unser Unternehmen und unsere Dienstleistungen interessieren. Wir nehmen den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ernst und möchten, dass Sie sich beim Besuch unserer Website sicher fühlen. Diese Datenschutzerklärung erläutert, wie wir personenbezogene Daten und andere Informationen verwenden, die mit uns geteilt und/oder von uns verarbeitet werden.

Alle personenbezogenen Daten werden gemäß der Europäischen Datenschutzgrundverordnung ((EU) 2016/679) („DSGVO") verarbeitet. Der Einfachheit halber wird im nachfolgenden Text nur noch von „Daten“ gesprochen, wenn „personenbezogene Daten“ gemäß der DSGVO gemeint sind.

1. Verantwortlicher

Verantwortlicher für die Verarbeitung der Daten und Betreiber dieser Webseite (in allen Sprachen) ist:

Social Blue BV mit Sitz in Nieuwe Steen 27, (1625 HV) Hoorn, Niederlande. Eingetragen bei der Handelskammer in den Niederlanden unter der Nummer: 59384360..

Bitte beachten Sie, dass wir Ihre Daten und Informationen eventuell an ein anderes Social-Blue-Büro weiterleiten (Social Blue GmbH), sollte sich Ihre Anfrage auf den jeweiligen Markt (Deutschland) beziehen. Sie können sich natürlich telefonisch auch direkt an unser Büro wenden (Kontakt).

2. Welche Daten erhebt Social Blue, zu welchem Zweck, auf Basis welcher Rechtsgrundlage und für wie lange?

Anforderung von Informationen oder Beratung

Wenn Sie mehr Infos von uns möchten und dazu das Formular auf unserer Website ausfüllen, bitten wir Sie, folgende Daten anzugeben: Vor- und Nachname, E-Mail-Adresse, Telefonnummer (optional) und Unternehmensname. Auch verarbeiten wir ggf. weitere Informationen, die Sie freiwillig in dem Infofeld angeben.

Wenn Sie uns eine E-Mail mit Ihrer Informationsanfrage senden, verarbeiten wir die in Ihrer E-Mail angegebenen Daten und Informationen.

Wir verwenden diese Daten und Informationen nur, um Sie zu kontaktieren und Ihnen die gewünschten Informationen zu erteilen. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der von Ihnen angegebenen Daten im Rahmen der Kontaktaufnahme ist Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO.

Wir werden die Daten nicht länger aufbewahren, als es für die beschriebenen Zwecke oder nach den geltenden Gesetzen erforderlich ist.

Server Log-Files

Diese Website erhebt bei jedem Besuch eine Reihe von allgemeinen Informationen, die in sogenannten Logfiles des Servers gespeichert werden z.B. die Uhrzeit und das Datum des Zugriffs auf unsere Website, den von Ihnen verwendeten Browsertyp, den Domain-Namen oder die IP-Adresse Ihres Computers.

Zweck dieser Verarbeitung ist es, unsere Website von Ihrem Gerät aus zugänglich zu machen und die korrekte Darstellung unserer Website auf Ihrem Gerät oder in Ihrem Browser zu ermöglichen. Die Daten werden auch zur Optimierung unserer Website und zur Gewährleistung der Sicherheit unserer Systeme verwendet (Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO). Eine Auswertung dieser Daten für Marketingzwecke findet nicht statt.

Wir werden diese Daten nicht länger aufbewahren, als es für die beschriebenen Zwecke oder nach den geltenden Gesetzen erforderlich ist.

Cookies

Auf unserer Website verwenden wir Cookies, um unsere Dienste an Ihre Bedürfnisse anzupassen und Struktur, Navigation und Inhalt der Website besser aufeinander abzustimmen (Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO). Cookies sind Daten, die von einer Website, die Sie besuchen, auf ihrem Gerät (z.B. Rechner oder Handy) gespeichert werden. Einige Cookies werden auf Ihrem Gerät für die Dauer Ihrer Internetsitzung und andere für längere Zeit gespeichert. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Cookie-Erklärung.

3. An wen geben wir die Daten weiter?

Ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung geben wir keine Daten an Dritte weiter, es sei denn, wir sind nach geltendem Recht oder im Auftrag der zuständigen Aufsichtsbehörde dazu verpflichtet.

Wir können jedoch Ihre Daten und Informationen an ein anderes Social-Blue-Büro weiterleiten, welches sich in Ihrem Herkunftsland oder -gebiet befindet, um Ihnen zugeschnittene Informationen zu geben.

Darüber hinaus können wir andere Unternehmen (Auftragsverarbeiter) engagieren, die Daten ausschließlich in unserem Auftrag verarbeiten. Diese Auftragsverarbeiter sind nur berechtigt, die für die Erbringung ihrer Dienstleistungen und Tätigkeiten erforderlichen Daten gemäß unseren schriftlichen Anweisungen zu verarbeiten. Unsere Auftragsverarbeiter garantieren, dass sie geeignete technische und organisatorische Maßnahmen so getroffen haben, dass eine Verarbeitung den Anforderungen dieser Datenschutzerklärung und der DSGVO entspricht und den Schutz der Rechte aller betroffenen Personen gewährleistet. Die Verarbeitung der Daten durch einen Auftragsverarbeiter unterliegt stets einem schriftlichen Auftragsverarbeitungsvertrag.

4. Wo werden meine Daten verarbeitet?

Ihre Daten werden in der EU (Niederlande) verarbeitet.

Wenn Ihre Anfrage an unser Social-Blue-Büro in Deutschland weitergeleitet wird, findet auch dort ein Datenverarbeitungsprozess statt. Eine Weiterleitung an unsere anderen Büros außerhalb der EU findet nicht statt. Wenn wir Datenverarbeiter außerhalb der EU verwenden, stellen wir sicher, dass die DSGVO-Vorgaben zum Datentransfer in Drittländer eingehalten werden.

5. Ihre Rechte in Bezug auf Ihre Daten

Sie haben das Recht, auf Anfrage eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob wir Ihre Daten verarbeiten. Sie sind auch berechtigt, uns eine Anfrage zum Erhalt solcher Informationen zu senden (Auskunftsrecht). Darüber hinaus sind Sie berechtigt eine Anfrage zur Berichtigung, Löschung oder Einschränkung Ihrer Daten zu stellen und haben das Recht auf Datenübertragbarkeit. Wir werden Ihre Anfrage umgehend und in Übereinstimmung mit der DSGVO bearbeiten und Ihnen unverzüglich, spätestens jedoch innerhalb eines Monats nach Eingang Ihrer schriftlichen Anfrage, eine Antwort zukommen lassen.

Sie sind berechtigt, der Verarbeitung Ihrer Daten, die aufgrund von Art. 6 Abs. 1 lit. f) erfolgt, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit zu widersprechen (Widerspruchsrecht). Wir werden die Daten nicht mehr verarbeiten, es sei denn, wir weisen zwingende berechtigte Gründe für die Verarbeitung nach, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen oder für die Begründung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen. Wir werden Ihnen unverzüglich, spätestens jedoch innerhalb eines Monats nach Eingang Ihrer schriftlichen Anfrage, eine Antwort zukommen lassen.

Wenn Sie Beschwerden über die Verarbeitung Ihrer Daten oder eine Anfrage bezüglich der oben genannten Rechte haben, können Sie sich an unseren Datenschutzbeauftragten (privacy@socialblue.com) wenden.

Wenn sie Ihre Beschwerden nicht lösen konnten, können Sie sich natürlich immer an die niederländische Aufsichtsbehörde (www.autoriteitpersoonsgegevens.nl) oder an ein Gericht in den Niederlanden wenden.

Da wir auch in Deutschland (Berlin) tätig sind, können Sie sich auch an die Berliner Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit wenden: https://www.datenschutz-berlin.de/.

6. Lead-Generierung und Daten

Bitte beachten Sie, dass Social Blue darauf spezialisiert ist, Leads für seine Kunden über Facebook oder andere Social Media zu generieren. Wenn und soweit wir Daten (z.B. Lead-Daten) im Rahmen dieser Lead-Generierungsaktivitäten verarbeiten, sind wir nur ein Auftragsverarbeiter und unser Kunde ist der Verantwortliche im Sinne der DSGVO. Unsere Verarbeitung dieser Daten erfolgt stets in Übereinstimmung mit der DSGVO und auf der Grundlage einer Vereinbarung zwischen uns und dem Verantwortlichen. Wenn Sie Fragen zu unseren Leadgenerierungsaktivitäten und den Daten, die wir für unsere Kunden verarbeiten, haben, wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice (info@sociablue.com).

7. Überarbeitungen dieser Erklärung

Bitte beachten Sie, dass diese Erklärung geändert werden kann, z.B. aufgrund von Änderungen der geltenden Gesetzgebung. Die überarbeitete Erklärung wird auf unserer Website veröffentlicht. Wir empfehlen, unsere Website und die Datenschutzerklärung regelmäßig zu überprüfen. Die letzte Überarbeitung erfolgte im Januar 2019.

8. Kontakt

Wenn Sie weitere Fragen oder Anmerkungen haben, wenden Sie sich bitte an unseren Kundendienst (info@socialblue.com) in einer Sprache Ihrer Wahl (Deutsch, oder Englisch).

Wenn Sie weitere Fragen oder Anmerkungen bezüglich Datenschutz haben, wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten (privacy@socialblue.com) in einer Sprache Ihrer Wahl (Deutsch oder Englisch).

Kontaktdaten unseres Büros in Berlin: 

Social Blue GmbH
Kemperplatz 1. Gebäude A 10785 Berlin
Deutschland
Registergericht: Eingetragen beim Amtsgericht Charlottenburg
Registernummer: HRB 198259 B